VI. Diskussion zum kontrolliertem Trinken

 

 

 

Artikel

Quellenangabe

 

 

 

1.

Leserbrief an die Zeitschrift “Suchtreport” zu den Artikeln in 6/2000 und 1/2001

ingus

 

 

 

2.

Artikel “Kontrolliertes Trinken: Mythos und Wirklichkeit”

Psychologie Heute

Juli 2000

 

 

 

3.

Artikel “Das Dogma der Totalabstinenz ist fachlich unhaltbar”

Gespräch mit Körkel

Psychologie Heute

Juli 2000

 

 

 

4.

Leserbrief “Kontrolliert trinken”?

Psychologie Heute

September 2000

 

 

 

5.

Leserbrief “Abenteuerlich, lächerlich, lebensgefährlich”?

Psychologie Heute

Dezember 2000

 

 

 

6.

Artikel “Trinken lässt sich lernen”

Die Woche

21. Juli 2000

 

 

 

7.

Artikel “Das Paradox der “guten Prävention”: je besser sie ist, desto weniger lässt sie sich anwenden”

Anne-Catherine Menétrey

 

WWW.sfa-ispa.ch

 

 

 

8.

Sucht aus der Sicht eines Betroffenen

WWW.gluksch.de

 

 

 

9.

“Kontrolliertes Trinken” oder “Trennen von Trinken & Fahren”?

DAR 2/2000

WWW.tbsdo.de

 

 

 

10.

Stellungnahme zum “Ambulanten Gruppenprogramm zum kontrollierten Trinken” (AkT)

Sucht

46/2000

 

 

 

11.

The drinking dilemma

U.S. News online

WWW.usnews.com

 

 

 

12.

Editorial Kontrolliertes Trinken – Notwendigkeit der Aktualisierung und Versachlichung einer Debatte

Sucht 47/2001-10-23

J. Lindenmeyer; J. Petry; R. Olbricht & K. Mann; F. Rist; A. Springer;